Kapitalanlage Holzinvestment

Holzfonds: Die Lukrative und nachhaltige Geldanlage

Als Anleger möchten Sie Ihr Geld sicher anlegen und eine attraktive Verzinsung erzielen. Mit einem Holzinvestment wählen Sie eine Geldanlage, die die Vorteile Sicherheit, Rendite und Nachhaltigkeit optimal kombiniert. Eine Geldanlage Holz ist für Anleger konzipiert, die an einem grünen Investment interessiert sind, um einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Doch für ein solches Holzinvestment ist ein erfahrener Fondsbetreiber nötig, der Ihre Geldanlage in Holz bewirtschaftet und durch eine Anpassung an die Marktgegebenheiten einen maximalen Gewinn erzielt.

So funktioniert das Holzinvestment

Investieren in Holz gerät im Zuge der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsdiskussion immer mehr in den Fokus der Anleger. Wer in Holz investieren will, entscheidet sich am besten für einen Fondsinitiator für Edelholz. Edelhölzer werden unter anderem in Süd- und Mittelamerika angebaut. Aus dem Aufbau, dem Betrieb, der Erhaltung und dem Verkauf von Holz kann bei einem mittel- bis langfristigen Anlagezeitraum ein Gewinn resultieren, der mit alternativen Geldanlagen wie Aktienfonds zu vergleichen ist. Die Perspektiven eines Holzfonds sind zum Teil deutlich besser.

Holz als Geldanlage weiterhin stark nachgefragt

RenditeDer Bedarf an einem attraktiven Holzinvestment dürfte in den nächsten Jahren noch steigen. Das liegt vor allem an der hohen Sicherheit, die mit einem Holz-Investment verbunden ist. Durch ein Holzinvestment legen Sie Geld in den Anbau von Edelhölzern an, die in der Industrie und in der Produktion stark nachgefragt werden. Vor allem Mahagoni ist ein Edelholz, das zur Verzierung von Autos, Schiffen und Flugzeugen der Luxusklasse gerne verwendet wird.

Durch die kontinuierlich steigende Nachfrage nach Holz Fonds ist die Rendite der Kapitalanlage Holz gesichert. Schon heute belegen einschlägige Auswertungen, dass Edelhölzer in der Holzverarbeitung sehr gefragt sind und weiterhin gerne verarbeitet werden. Im Luxussegment wird der Bedarf weiter zunehmend.

Mit der steigenden Nachfrage nach Edelhölzern aus einem Holzfond geht eine attraktive Rendite einher, denn aus natürlichen Bestandteilen ist der Bedarf nicht mehr zu decken. Der verstärkte Anbau von Edelhölzern will diese Nachfrage decken und natürliche Vorkommen schützen.

Investieren Sie mit Holz nachhaltig & grünem Gewissen in den Umweltschutz

Ein Holzinvestment eignet sich gut für Anleger, die mit einem guten Gewissen nachhaltig Geld investieren wollen und auf eine relativ sichere Rendite aus sind. Die natürlichen Bestände werden durch ein Holzinvestment geschützt, dennoch kann die Nachfrage befriedigt werden. Der Rohstoff kann seine biologische Aufgabe im Klimakreislauf weiterhin erfüllen, bestehende Bestände müssen nicht unnötig abgeholzt werden. Neben der hohen Sicherheit und der attraktiven Rendite birgt eine Holz Geldanlage also auch die Sicherheit, als grüne Geldanlage einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz zu leisten.

Die Holzinvestment Renditekalkulation

Der Ertragsprognose liegen eher konservative Parameter zugrunde. In die Prognose sind durchschnittliche Baumwachstumsannahmen sowie aus heutiger Sicht Mindesterlöspreise des örtlichen Marktes eingeflossen. Selbst bei einem Rückgang des Holzpreises erzielen Sie noch eine attraktive Rendite.

Wirtschaftlichkeitsberechnung je Baum – Haltedauer 5 Jahre

Kaufpreis: Euro 295,00 je Baum

 Erfahrene Anleger empfehlen ein Holzinvestment

Bevor Sie sich als Anleger für ein Holz-Investment entscheiden, vergleichen Sie die verschiedenen Fondsanlagen, fragen Sie einen unabhängigen Berater nach der passenden grünen Geldanlage. Er kennt alle Anbieter am Markt und kann Ihr Holzinvestment individuell prüfen und vergleichen. So finden Sie sicher den Holzfonds, der genau zu Ihrer Sicherheits- und Risikoeinstellung passt.

Angebot anfordern

von Oliver Hanke
Kapitalanlage Holzinvestment: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
3,64 von 5 Punkten, basierend auf 70 abgegebenen Stimmen.
Loading...