Kapitalanlage Hedgefonds

Renditestark aber Risikoreich: Chancen und Risiken im Vergleich

Hedgefonds gelten aufgrund ihrer Risikostruktur als weniger geeignet für private Anleger. Sie sind spekulativ ausgerichtet und deshalb nicht interessant für sicherheitsorientierte Investoren. Doch aufgrund ihrer Gestaltung sind sie außerordentlich renditestark und bringen erhebliche Gewinnchancen. Private Investoren sollten wissen, was ein Hedgefond ist und wie dieser funktioniert funktioniert, welche Chancen und Risiken er birgt. Nur dann kann man als Anleger fundiert beurteilen, ob Hedgefonds eine interessante Beimischung im Portfolio für den privaten Vermögensaufbau sein können.

Attraktive Renditen fordern erhöhtes Anlagerisiko

Wie bei jedem Investment gilt auch bei einem Hedge-Fonds der Zusammenhang, dass Sie für eine hohe Verzinsung ein entsprechendes Verlustrisiko in Kauf nehmen müssen. Hedgefonds werden in einem erheblichen Umfang durch Fremdkapital finanziert. Bei einem hohen Anteil von Fremdkapital entsteht bei der Finanzierung ein sogenannter Leverage-Effekt, der die Rendite des Eigenkapitals in die Höhe treibt.

Möglich ist das, wenn der Zins der Fremdfinanzierung niedriger ist als die mit der Investition erzielten Rendite. Als Anleger müssen Sie aber wissen, dass Sie mit einer höheren Fremdkapitalfinanzierung nicht nur eine höhere Eigenkapitalrendite erzielen können. Gleichzeitig steigt nämlich auch Ihr Finanzierungsrisiko. Hinzu kommt, dass viele Hedgefonds an Finanzplätzen gehandelt werden, die weitaus weniger reguliert sind als der deutsche Finanzmarkt. Dadurch können Sie als Anleger zwar steuerliche Vorteile erzielen, doch im Fall eines Verlustes sind Sie leider auch weniger abgesichert.

Unabhängig von den Entwicklungen am Markt

Das vorrangige Ziel eines Hedgefonds ist es, Gewinne aus dem Investment zu erzielen, ohne sich dabei abhängige von der Marktentwicklung zu machen. Ist also ein Aktienfonds abhängig von dem Stand des Aktienmarktes und bringt er bei niedrigen Kursständen nur geringe Wertzuwächse, will ein risikoreicher Fonds auch in einem schwierigen Marktumfeld Gewinne realisieren. Dies ist durch bestimmte Anlagestrategien möglich, die allerdings auf eine vorgegebene Kursentwicklung spekulieren.

Die Wette auf die Kursentwicklungen

Tritt diese Kursentwicklung nicht ein, realisiert der Anleger einen Verlust. Im Grunde besteht das spekulative Element eines solchen Fonds also darin, auf die Entwicklung von Kursen zu wetten. Geht die Kalkulation auf, sind Gewinne unabhängig von der Marktentwicklung zu realisieren. Liegt der Anleger aber falsch mit seiner Prognose, besteht die Gefahr, einen erheblichen Teil seines Geldes zu verlieren.

So können Anleger seit 2004 in Hedge Fonds investieren

Chancen und Risiken von KapitalanlagenNoch bis zum Jahr 2004 war der Handel mit Hedgefonds in Deutschland für private Anleger nicht zulässig. Heute gibt es für diese risikoreiche Geldanlage einige Auflagen. Hedgefonds werden in Deutschland meist als Investmentfonds gehandelt, die spekulativ ausgerichtete Finanzierungsinstrumente nutzen dürfen und die sich in höherem Maße fremdfinanzieren dürfen.

Dennoch ist der öffentliche Vertrieb nicht zulässig. Lediglich in Dachfonds dürfen private Investoren einzahlen. Die Marktbedeutung ist bisher noch überschaubar. Wenn Sie sich allerdings über die Risiken im Klaren sind, kann ein Hedgefond dennoch gut als Beimischung im persönlichen Portfolio in Frage kommen.

Vertragsabschluss nur nach Hedgefonds-Vergleich

Mehr als bei jeder anderen Geldanlage gilt, dass der Angebotsvergleich elementar ist, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden. Dies gilt auch, wenn ein Hedgefond als Dachfonds aufgelegt ist. Gerne vergleichen wir für Sie die besten Anbieter am Markt für einen Hedge-Fonds. So finden wir im Portfolio der aktuellen Hedgefonds ganz gewiss das Investment, das attraktive Renditen bei größtmöglicher Sicherheit bietet. Fordern Sie hier kostenfrei und unverbindlich Informationen an.

von Oliver Hanke
Kapitalanlage Hedgefonds: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,25 von 5 Punkten, basierend auf 16 abgegebenen Stimmen.
Loading...