Olivenbaum Direktinvestment

Ihr eigener Olivenhain: Die nachhaltige Kapitalanlage

Als ökologisch verantwortungsbewusster Anleger möchten Sie Ihr Kapital nicht nur sicher anlegen und attraktiv verzinst wissen, sondern legen zudem großen Wert auf Nachhaltigkeit. Die Kapitalanlage in ausgewachsene Olivenbäume ist eine Sachwertanlage von hoher Wertbeständigkeit und gleichzeitig ein entscheidender Beitrag für den Natur- und Umweltschutz.

So funktioniert das Olivenbaum Direktinvestment

Bei dem Olivenbaum Direktinvestment handelt es sich um Kauf-, Pflege- und Bewirtschaftungsverträge. Der Investor kauft einen Bestand Olivenbäume (jeweils 10 Bäume pro Olivenhain-Set) in einem spanischen Naturreservat und wird dabei rechtlicher Eigentümer der Bäume.

Das erworbene Olivenhain-Set wird zu einer im Kaufvertrag bezifferten, durchschnittlichen Ernte-Ertragszahlung p.a. und zu einer Mindest-Bewirtschaftungslaufzeit in Pflege und Bewirtschaftung gegeben. Neben der möglichen Rendite von bis zu 9,8 % p.a. profitieren Sie auch vom Weiterverkauf des Olivenhains nach Ablauf des Anlagezeitraums. Der garantierte Weiterverkauf* bietet dem Anleger ein hohes Maß an Sicherheit sowie ein klar definiertes Ausstiegsszenario.

Kaufpreis je Olivenhain-Set

Rendite-Beispielrechnung

Besipielrechnung21
Die grüne Geldanlage mit jährlicher Rendite-Ausschüttung

Das Direktinvestment in Olivenhaine bietet Privatinvestoren mögliche Ernte-Erträge über die gesamte Laufzeit mit einer Rendite von bis zu 9,8 % p.a. Die Ausschüttung der Ernte-Erträge erfolgt ab dem ersten Jahr. So kann bei einem vergleichsweise deutlich minimierten Risiko eine hohe Rentabilität erwartet werden. Die Kultivierung von Olivenbäumen konzentriert sich auf wenige Anbaugebiete der Mittelmeerregion. Aufgrund der langen Wachstumszeit eines Olivenbaums ist ein Wettbewerb aus anderen Regionen in absehbarer Zeit nicht zu erwarten.

Gefragt wie nie zuvor – Das grüne Gold vom Mittelmeer!

Der Markt für hochwertiges Olivenöl, Olivenbaum-Extrakte und wirkungsvolle Antioxidantien befindet sich seit Jahren in rapidem Wachstum. In Deutschland, der Schweiz, Österreich und den anderen mittel- und nordeuropäischen Ländern liegt der aktuelle Verbrauch von Olivenöl pro Kopf und Jahr bei 0,8 bis 1,1 Litern, wobei davon auszugehen ist, dass der Konsum in den nächsten Jahren weiterhin deutlich steigen wird. Olivenöl leistet bekanntermaßen einen wesentlichen Beitrag im Kampf gegen Zivilisationskrankheiten wie z. B. Herzkreislauferkrankungen. So verwundert es nicht, dass auch die Nachfrage seitens der Lebensmittel- und Kosmetikindustrie permanent steigt – und mit ihr die Preise.

Das Bio Direktinvestment in mindestens 80 Jahre alte Olivenbäume ist eine Sachwertanlage mit hoher Wertbeständigkeit, da ein Olivenbaum auch in voraussichtlich 50, 100 oder mehr Jahren zuverlässige Erträge produzieren kann. Allein sein Holz gehört zum wertvollsten unserer Zeit und erzielt bis zu 5.000,- Euro je Kubikmeter.

Eine Investition mit hoher ökologischer Verantwortung

Die Bergolivenbäume in einem geschützten Naturreservat werden ausschließlich extensiv bewirtschaftet und in Harmonie mit der Natur weder künstlich bewässert noch gespritzt. So bleiben das ökologische Gleichgewicht und eine Jahrtausende alte Kulturlandschaft erhalten. Zugleich übersteigen die Qualität und Intensität der Produkte die aus konventionellen Kulturen um ein Vielfaches. Neben hoher Sicherheit und attraktiven Rendite-Chancen birgt das Olivenbaum Direktinvestment also auch die Gewissheit, als grüne Geldanlage Natur und Umwelt zu schützen.

Erfahrene Anleger empfehlen ein ökologisches Direktinvestment

Das enorme Wachstumspotenzial des Agrarsektors, speziell der langfristig anhaltende Boom im Segment der Olivenbaum-Kultivation, lässt erfahrene Investoren eine Empfehlung des Bio Direktinvestments aussprechen. Bevor Sie sich als Anleger für ein Bio Direktinvestment entscheiden, vergleichen Sie die verschiedenen Geldanlagen und fordern Sie sich kostenfrei Infomaterial an, um die für Sie beste Geldanlage zu finden.

Unsere unabhängigen Experten beraten Sie bei Bedarf gerne, damit Sie Ihr geplantes Bio Direktinvestment individuell prüfen und vergleichen können. So finden Sie mit dem Geldanlage-Vergleich das Investment, welches genau zu Ihrer Sicherheits- und Risikoeinstellung passt.


*Die Olive Tree Pharmacy S.E. verpflichtet sich gegenüber dem Erwerber, bei dem späteren Ziel
eines Verkaufs der Olivenbäume einen Käufer zu vermitteln, der das Olivenset mindestens zu 
dem Einstiegspreis erwirbt. Ein höherer Verkaufspreis ist nach Ablauf von zehn Jahren in 
der Privatsphäre nach heutigem Einkommenssteuerrecht steuerfrei. 
Bei späterem Weiterverkauf des Olivenhains ist die Olive Tree Pharmacy S.E. verpflichtet, 
bei einem niedrigeren Verkaufspreis die Differenz zum früheren Kaufpreis zu erstatten.